15
März
2018
|
10:00
Europe/Amsterdam

Ausgezeichnet: Document Navigator Server V4 mit BLI Software Pick prämiert

Analysten des renommierten Keypoint Intelligence Buyers Lab (BLI) haben den Document Navigator Server V4 von Konica Minolta als „Herausragende Dokumenten-Workflow-Lösung” mit einem Software Pick Award ausgezeichnet. Durch intelligente Dokumentenerfassung, -verarbeitung und -übermittlung bietet die Lösung nahtlose elektronische Workflows für Papierdokumente.

„Wir sind sehr stolz darauf, diesen renommierten Preis für unseren Document Navigator Server V4 verliehen bekommen zu haben. Die Lösung schließt die Lücke zwischen Papierdokumenten, Multifunktionssystemen und elektronischen Dokumenten-managementsystemen auf einfache, zuverlässige und flexible Weise”, so Katja Nick, Product Manager ITS Cluster West bei Konica Minolta Deutschland. „Dies ist in vielerlei Hinsicht ein Produkt, das heraussticht, indem es sich integriert: Es bietet herausragende Leistung, wenn es in die vorhandene Umgebung unserer Kunden eingebunden wird und trägt so zu ihrem geschäftlichen Erfolg bei.”

Document Navigator Server V4 ist eine einfache und flexible Lösung, die sichere Dokumentenerfassung, -verarbeitung- und -verteilung bietet. Dokumentbasierte Prozesse werden problemlos und absolut zuverlässig verwaltet, sodass sich die Mitarbeiter auf ihre wesentlichen Aufgaben konzentrieren können.

In seinem Reporting stellt Keypoint Intelligence fest, dass Document Navigator Server V4 Unternehmen effizient und kostengünstig dabei unterstützt, die Herausforderungen des Dokumentenmanagements zu bewältigen. Die Lösung biete umfassende Integration und Security sowie große Funktionsvielfalt. Über eine intuitive Benutzerschnittstelle – sie ist über mehrere MFP-Bedienfelder, PC-Desktops und eine Android-Anwendung zugänglich – sei sie zudem leicht konfigurierbar.

Keypoint Intelligence ist das weltweit führende Marktforschungsinstitut für Bildgebungssoftware, -hardware und -services. Seine BLI Software Picks basieren auf strengen Tests mit Bewertung wichtiger Attribute wie Funktionalität, Nutzbarkeit und Wert. Die jeweils besten Lösungen qualifizieren sich als Pick-Bewerber. Jamie Bsales, Director of Solutions Analysis bei Keypoint Intelligence, erläutert, warum die Wahl auf Document Navigator Server V4 fiel: „Die herausragenden Workflow- und Verarbeitungsfunktionalitäten erfüllen die Ansprüche eines jeden Unternehmens. Die Lösung stellt eine hervorragende Investition für alle dar, die Arbeitsabläufe optimieren, Effizienz steigern und ein breites Spektrum von Dokumenten präzise verarbeiten wollen; all das ist zudem über eine benutzerfreundliche Schnittstelle programmierbar.”

Bildmaterial: 
(Mit rechter Maustaste in das Bild klicken und "Ziel speichern unter..." wählen)