11
Dezember
2018

 

Cyber-Attacken auf deutsche Industrieunternehmen haben in den letzten beiden Jahren einen Schaden von mehr als 43 Milliarden Euro verursacht, so eine aktuelle Studie des Bitkom[1]. Tendenz ste...

Letzte News

Johannes Bischof | President Konica Minolta Deutschland & Österreich
Der Arbeitsplatz der Zukunft wird kein Ort sein, sondern mehr eine Situation. Die zeitliche Komponente wird sich stark verändern, Jobs von 9 bis 17 Uhr wird es viel weniger geben. Heutzutage sehen wir Gegensätze: wir haben einerseits eine gesetzlich stark regulierte Arbeitswelt; und auf der anderen Seite viele Menschen, die selbständig arbeiten wollen. Die wollen sich diesen Schranken nicht unterwerfen. Letztendlich wird man Aufgaben erledigen, zeitlich begrenzt, in einem Team, das sich je nach Projekt verändert. Dieses Thema wird in unserer strategischen Ausrichtung immer wichtiger.

 
Johannes Bischof | President Konica Minolta Deutschland & Österreich