04
Juli
2017
|
10:00
Europe/Amsterdam

bizhub WEcare – das IT-Sorglos-Paket

Helge Dolgener, Team Manager Product Management Office & Services Cluster West
Unternehmen und deren IT bekommen mehr Zeit für ihr Kerngeschäft. Um den Rest kümmert sich Konica Minolta.
Helge Dolgener, Team Manager Product Management Office & Services Cluster West

Effiziente, digitale Geschäftsprozesse implementieren und gleichzeitig die IT-Kosten senken – bizhub WEcare von Konica Minolta ermöglicht Unternehmen, beides zu kombinieren. Das flexible Lösungspaket umfasst Managed Services und die IT-Infrastruktur. Der IT Services Provider stellt die Hardware und sorgt für den reibungslosen und sicheren Betrieb des cloudbasierten IT-Pakets.

„Natürlich bieten digitale Business-Tools für Unternehmen jeder Größe ein gewaltiges Potenzial, Geschäftsprozesse effizienter zu machen. Doch jede weitere Applikation und jeder zusätzliche Server erhöhen die Komplexität der IT. In der Folge steigen der Administrationsaufwand und die Kosten. Mit bizhub WEcare nutzen Betriebe ein digitales IT-Paket mit einer perfekten Balance zwischen Service und Kosteneffizienz“, sagt Helge Dolgener, Team Manager Product Management Office & Services Cluster West bei Konica Minolta.

bizhub WEcare ist ein flexibles Lösungs-Paket aus Hardware, Software und Services. Von der IT-Infrastruktur bis zum reibungslosen Systembetrieb liegt die Verantwortung in der Hand von Konica Minolta. Die Experten des IT Services Provider stellen die Server-Hardware und richten das Betriebssystem sowie die virtualisierte Umgebung ein.

Die Managed Services aus der Cloud enthalten vom Patchmanagement über Virenschutz bis hin zur Datensicherung alles, was eine IT-Administration entlastet. bizhub WEcare umfasst kein überdimensioniertes Standardpaket, sondern wächst flexibel mit den Anforderungen des Unternehmens – egal ob bei der Anzahl der Benutzer, den Drucksystemen oder Applikationen.

Für Dolgener sind jedoch nicht nur Produktivität und Kostenreduktion Teil des Leistungsversprechens von bizhub WEcare: „Unternehmen und deren IT bekommen mehr Zeit für ihr Kerngeschäft. Um den Rest kümmert sich Konica Minolta.“

Bildmaterial: 

 

Diese Mitteilung teilen
Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn
Aktuellste Neuigkeiten